$ Jetzt Angebot anfordern
Rückruf anfordern
Rufen Sie uns an
Halten Sie die cmdctrl Taste und drücken Sie +/-
Startseite -> Neuigkeiten und Artikel ->

Neuigkeiten

Die 6 Besten Tipps Zum Treppenlift-Kauf

6 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Treppenlifts wissen sollten
Lesezeit circa 5 min. Veröffentlicht 20.01.2020
Sind Sie auf der Suche nach einem Treppenlift? Erfahren Sie hier die 6 wichtigsten Dinge, die Sie vor der Anschaffung wissen sollten und lernen Sie die Alternative zu einem Treppenlift kennen.

1. Was ist ein Treppenlift?

Ein Treppenlift ist eine motorisierte Hebevorrichtung, die Sie zwischen den Etagen transportiert, während Sie auf dem Sitz sitzen. Im Gegensatz zu Homelifts oder Treppensteighilfen werden Sie mit einem Treppenlift auf Schienen, die auf den Treppenstufen angebracht sind, entlang der Treppe transportiert.

Treppenlifte werden in der Regel in zwei Kategorien aufgeteilt: gerade Treppenlifte und Treppenlifte für Kurventreppen, wobei letztere in der Regel speziell an Ihre Treppe angepasst werden muss (und daher teurer sind).

Treppenlifte bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 0,15 Metern pro Sekunde zwischen den Etagen, was bedeuten kann, dass die Fahrt zwischen den Etagen einige Minuten dauern kann.

Das Video demonstriert die Geschwindigkeit eines Treppenlifts

2. Treppenlift Preise

Wie bei den meisten Produkten, die an die Umgebung angepasst werden müssen, hängt der Preis von den Bedingungen vor Ort ab.

Kurventreppenlifte sind im Vergleich zu geraden Treppenliften in der Regel zwischen 100 - 200% teurer, da diese in der Regel speziell für Ihr Treppenhaus angefertigt werden müssen.

Gerade Treppenlifte - Preise:

Die typische Preisspanne für einen geraden Treppenlift beträgt zwischen 4.900 - 9.800 Euro, einschließlich der gesetzlichen Gewährleistungszeit von 2 Jahren.

Kurventreppenlifte - Preise:

Die typische Preisspanne für einen Kurven-Treppenlift liegt zwischen 10.000 - 15.000 Euro, einschließlich der gesetzlichen Gewährleistungszeit von 2 Jahren.

Beachten Sie, dass in diesen Preisen die Kosten, die nach dem Kauf entstehen, nicht enthalten sind. Diese können erheblich sein, da empfohlen wird, alle 6 bis 12 Monate einen Treppenlift zu warten. Da die typische Garantiezeit sehr kurz ist, sollten Sie ein höheres Budget als oben angegeben, berücksichtigen, für anfallende Reparatur- und Servicekosten nach dem Kauf.

3. Garantie und Service

Treppenlifte haben eine Gewährleistungzeit von 2 Jahren. Beachten Sie, dass Händler und Hersteller von Treppenliften absichtlich sehr kurze Garantiezeiten als Standard einplanen, da sie wissen, dass Ihr Treppenlift wahrscheinlich häufige Wartungsarbeiten erfordert.

Laut der Verbraucherzentrale belaufen sich jährliche Wartungs- und Servicekosten auf zwischen 200-300 Euro. In vielen Fällen beginnen die tatsächlichen Kosten für den Besitz eines Treppenlifts daher nach dem Abschluss der Installation.

Bevor Sie sich für den Kauf eines bestimmten Treppenlifts entscheiden, sollten Sie daher nach Ablauf der kurzen Garantiezeit nach dem Preis für die erforderliche Wartung fragen und immer mehrere Angebote einholen, denn es gibt große Preisunterschiede durch unterschiedliche technische Lösungen. Doch auch der Preis von ein und demselben Modell kann erheblich schwanken.

Treppenlift Reparatur

4. Druckverkauf Taktik

Untersuchungen zeigen, dass etwa die Hälfte aller Treppenliftkunden Druckverkaufstechniken durch den Vertreter erfahren.

Typische Druckverkaufstechniken umfassen:

  • Druck ausüben ein teureres Treppenliftmodell zu wählen
  • Übermäßige Anzahl von Verkaufsgesprächen
  • Hoher anfänglicher Verkaufspreis, bei dem der Kunde den Preis nach unten feilschen muss

Tatsächlich sind einige Hersteller von Treppenliften dafür bekannt, Ihre Kontaktdaten zu speichern und Sie über einige Jahre nach Erhalt Ihrer Kontaktdaten regelmäßig zu kontaktieren.

Druckverkaufstechnik

5. Aktiv bleiben

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, um die Gesundheit zu fördern und um die Lebenserwartung zu erhöhen, ist, ein Leben lang aktiv zu bleiben. Wissenschaftliche Studien belegen, dass selbst kurze Spaziergänge und Treppensteigen bei Ihnen zu Hause einen entscheidenden Einfluss auf Ihre Gesundheit haben. Die Studie zeigt auch, dass einfache Aktivitäten wie Staubsaugen, kurze Spaziergänge und Gartenarbeit alles sind, was zur Förderung der Gesundheit erforderlich ist.

Eine Studie, an der 36.000 Menschen aus Norwegen, Schweden, Großbritannien und den USA teilnahmen, zeigt, dass alleine das Beibehalten des Treppensteigens zuhause einen tiefgreifenden Einfluss auf die Sturzprävention hat. Denn Menschen, die weiterhin Treppen steigen und dabei die Muskeln trainieren, können damit ihr Gleichgewicht und die Kernmuskulatur aufrechterhalten.

Training für Senioren

6. Alternative zu Treppenlifte

Die Nummer 1 Alternative zu Treppenliften ist die Treppensteighilfe ASSISTEP.

Im Gegensatz zu geraden und Kurventreppenliften bleibt der Anwender mit dem ASSISTEP aktiv und erhält die nötige Unterstützung. Der ASSISTEP ist auch eine billigere und platzsparendere Lösung verglichen mit Treppenliften, da er wie ein normaler Handlauf installiert wird und gerade einmal knapp 10 cm von der Wand absteht.

Die 5 größten Vorteile des ASSISTEP gegenüber Treppenliften:

  1. Fördert Ihre Gesundheit, indem Sie aktiv bleiben
  2. Zuverlässig und geringer Servicebedarf, da es sich um eine rein mechanische Lösung handelt
  3. Kann sowohl an geraden als auch in Kurventreppen eingebaut werden
  4. Ästhetisch ansprechend durch skandinavisches Design
  5. Im Vergleich zu Treppenliften günstiger in der Anschaffung und im Betrieb

Bekannt aus

ASSISTEP Treppensteighilfe Treppensteiggerät

Wählen Sie Ihren ASSISTEP

Konfigurieren Sie Ihren ASSISTEP - in nur wenigen Schritten!

Welchen Treppentyp haben Sie?

Valg

Wer sind Sie? Sind Sie eine Privatperson oder ein Unternehmen, die den ASSISTEP erwerben möchte?

Valg

Wir benötigen Ihre Postleitzahl, um die Kosten für den Transport und für die Montage berechnen zu können.

Da Sie einen anderen Treppentyp haben, treten wir gerne mit Ihnen in Kontakt, um Details zu Ihrer Treppe zu besprechen und Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu können.

Leider haben wir keinen Vertriebspartner in dem von Ihnen gewählten Land. Sie können dennoch den Fragebogen ausfüllen und wir senden Ihnen Informationen zu AssiStep zu.

Manchmal benötigen wir mehr Informationen zu Ihrer Treppe. Daher bitten wir Sie um Ihre Telefonnummer, sodass wir Sie kontaktieren können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen den Kostenvoranschlag und weitere Informationen zuzusenden

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben bevor Sie den Fragebogen abschicken.

Sobald Sie den Fragebogen abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen und die weiteren Schritte zu Ihrer Treppensteighilfe AssiStep. Ihre Informationen sind bei uns sicher hinterlegt. Ihre Informationen werden hierfür verwendet:
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit eine E-Mail mit zusätzlichen Informationen und einem Kostenvoranschlag nach Ihren Angaben.