$ Jetzt Angebot anfordern
Rückruf anfordern
Rufen Sie uns an
Halten Sie die cmdctrl Taste und drücken Sie +/-
Startseite -> Neuigkeiten und Artikel -> ▷ Treppenlift Preise & Preisspannen 2020

Neuigkeiten

Treppenlift Preise & Preisspannen 2020

Lesezeit circa 5 min. Veröffentlicht 03.02.2020
Geld

Mit steigendem Alter kommt früher oder später die Frage auf was passiert, wenn man die Treppe in den eigenen vier Wänden nicht mehr selbstständig überwinden kann. Soll man warten bis es soweit ist oder vorsorglich den Wohnraum an das Alter anpassen? Mit welchen Treppenlift Preisen sollte man rechnen? Sie wundern sich über Treppenlift Preise und darüber welche Alternativen es gibt? Lesen Sie hier weiter und erfahren Sie mehr.

Treppenlift Preise

Mit diesen Preisspannen müssen Sie rechnen:

TreppenliftTreppentypBereichPreise
Sitzliftgeradeinnen⇒ 2.500 € - 6.000 €
Sitzliftkurviginnen⇒ 5.900 € - 12.000 €

Sitzlift

geradeaußen⇒ 3.500 € - 6.500 €
Sitzliftkurvigaußen⇒ 6.500 € - 12.500 €
Plattformliftgeradeinnen⇒ 7.500 € - 14.000 €

Plattformlift

kurviginnen⇒ 9.800 € - 19.000 €

Plattformlift

geradeaußen⇒ 8.500 € - 15.000 €
Plattformliftkurvigaußen⇒ 10.800 € - 20.000 €
Stehliftgeradeinnen⇒ 2.000 € - 5.500 €

Stehlift

kurviginnen⇒ 5.400 € - 11.500 €

Stehlift

geradeaußen⇒ 3.000 € - 6.000 €

Stehlift

kurvigaußen⇒ 6.000 € - 12.000 €
Hubliftmaximal 1,5 minnen & außen⇒ 4.500 € - 15.000 €
Senkrechtliftmaximal 12 minnen & außen⇒ 13.500 € - 50.000 €

Treppenlift Preise variieren stark und es spielen viele Faktoren wie beispielsweise Treppentyp, das gewünschte Modell, Standort und die Anzahl der Etagen mit. Daher bekommt man meist nur einen groben Preis von den Anbietern und Herstellern genannt.

Bei einem Treppenlift muss man nicht nur mit den einmaligen hohen Anschaffungskosten rechnen, die Sie oben sehen, sondern man muss grundsätzlich eine jährliche Servicegebühr bezahlen um sicher stellen zu können, dass der Treppenlift regelmäßig gewartet wird und Sie im Falle eines Notfalls Hilfe bekommen.

Die Servicegebühr liegt zwischen 200 - 300 Euro pro Jahr.

Bruno Treppenlift Kurventreppe Sitzlift

Hier eine Auflistung der Faktoren, die die Treppenlift Preise beeinflussen:

✓ Ausstattung: Zubehör, Farbe, Design

✓ Modell: Sitzlift, Plattformlift, Stehlift, Hublift

✓ Schienensystem: 1- oder 2-Schienensystem

✓ Anzahl der Kurven: nur eine oder mehrere Kurven

✓ Treppenverlauf: gerade oder kurvige Treppe

✓ Breite der Treppe: < 1,2 m oder > 1,2 m

✓ Wandmaterial: Trockenbau, Beton, Holz etc.

✓ Anzahl der Etagen: eine oder mehrere

✓ Wartung: jährlich, zweijährig

✓ Service: 24-Stunden-Service oder Standard

✓ Bereich: innen oder außen

✓ Tragkraft: < 120 kg oder > 120 kg

✓ Zustand: neu oder gebraucht

Gibt es eine günstigere Alternative zum Treppenlift?

Ja!

Die mechanische Treppensteighilfe ASSISTEP.

Die Sturzgefahr steigt mit zunehmendem Alter, häufig ist man dann aber noch nicht auf einen Treppenlift angewiesen oder man möchte sich weiterhin aktiv halten und das Treppensteigen weiterhin selbst übernehmen. Auch für Menschen, die in ihrer Gehfunktion eingeschränkt sind, aber noch selbst gehen können, ist eine Treppensteighilfe eine sinnvolle Alternative zu einem Treppenlift.

Der wohl größte Vorteil von Treppensteighilfe liegt darin, dass sie mobilitätseingeschränkten Menschen Sicherheit und Unterstützung bietet, während die Treppen selbstständig überwunden werden. Durch den patentierten Verriegelungsmechanismus wird das Sturzrisiko deutlich reduziert und es ist keine Hilfsperson nötig, um zusätzlich zu unterstützen.

Die Treppensteighilfe ASSISTEP ist platzsparend und fügt sich durch ihr edles Design schön in Ihr Zuhause ein und kann schon ab einer Mindestbreite der Treppe von 60 cm montiert werden.

Treppensteighilfe ASSISTEP treppab
Treppensteighilfe ASSISTEP treppab

Aktivität ist die körpereigene Medizin. Mit der Treppensteighilfe ASSISTEP wählen Sie einen sicheren, unabhängigen und aktiven Alltag, indem Sie Ihre Muskeln und Mobilität erhalten.

Der ASSISTEP ist eine der am häufigsten verwendeten Alternativen zu geraden und kurvigen Treppenliften. Das System besteht aus einem hochwertigen Edelstahl-Geländersystem mit einem daran verbundenen massiven Aluminiumgriff. Für diejenigen, die den ASSISTEP-Griff nicht benötigen, funktioniert das Geländersystem auch perfekt als Geländer für alle anderen im Haus.

Einige wichtige Vorteile des ASSISTEP im Vergleich zu Treppenliften:

  • Der Betrieb und der Kauf können bis zu 50% günstiger sein
  • Es ist sehr zuverlässig, da es keine Elektronik, Batterien oder andere Geräte gibt, die häufig gewartet werden müssen.

Was kostet die Treppensteighilfe?

Die Preise für die Treppensteighilfe werden genauso wie bei Treppenliften von diversen Einflussfaktoren beeinflusst. Diese sind beispielsweise der Treppenverlauf, die Gegebenheiten vor Ort wie zum Beispiel Wandmaterial oder Tiefenunterschiede in der Wand, die Anzahl der Kurven, die Länge des benötigten Schienensystems und die gewünschte Ausstattung.

Hier eine Auflistung der Faktoren, die die Treppensteighilfe Preise beeinflussen:
  • Ausstattung: Zubehör
  • Anzahl der Kurven: nur eine oder mehrere Kurven
  • Treppenverlauf: gerade oder kurvige Treppe
  • Wandmaterial: Trockenbau, Beton, Holz etc.
  • Anzahl der Etagen: eine oder mehrere

Da die Treppensteighilfe ASSISTEP ein rein mechanisches Produkt ist, wird weder ein Service- noch ein Wartungsvertrag benötigt.

Treppensteighilfe Preise

Die Preisspanne für die Treppensteighilfe ASSISTEP liegt bei:

  • gerade Treppe bei etwa 3.000 - 4.500 Euro
  • Kurventreppe bei etwa 3.800 - 7.000 Euro (Preise beinhalten Mehrwertsteuer und Montage).

Auch für ASSISTEP gibt es die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Pflegekasse sofern Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind und ein Pflegegrad vorliegt. Setzen Sie sich gerne mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung um einen möglichen Zuschuss zu besprechen.

Die Höhe der möglichen Bezuschussungen für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen liegen zwischen 4.000 Euro und 16.000 Euro - je nachdem wie viele Parteien in dem Haushalt wohnen und einen Pflegegrad haben.

Laden Sie hier unsere Broschüre herunter

  • .pdf
    Broschüre ASSISTEP Broschüre-ASSISTEP.pdf Größe: 8,76 mb Last ned

Wählen Sie Ihren ASSISTEP

Konfigurieren Sie Ihren ASSISTEP - in nur wenigen Schritten!

Welchen Treppentyp haben Sie?

Valg

Wer sind Sie? Sind Sie eine Privatperson oder ein Unternehmen, die den ASSISTEP erwerben möchte?

Valg

Wir benötigen Ihre Postleitzahl, um die Kosten für den Transport und für die Montage berechnen zu können.

Da Sie einen anderen Treppentyp haben, treten wir gerne mit Ihnen in Kontakt, um Details zu Ihrer Treppe zu besprechen und Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu können.

Leider haben wir keinen Vertriebspartner in dem von Ihnen gewählten Land. Sie können dennoch den Fragebogen ausfüllen und wir senden Ihnen Informationen zu AssiStep zu.

Manchmal benötigen wir mehr Informationen zu Ihrer Treppe. Daher bitten wir Sie um Ihre Telefonnummer, sodass wir Sie kontaktieren können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen den Kostenvoranschlag und weitere Informationen zuzusenden

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben bevor Sie den Fragebogen abschicken.

Sobald Sie den Fragebogen abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen und die weiteren Schritte zu Ihrer Treppensteighilfe AssiStep. Ihre Informationen sind bei uns sicher hinterlegt. Ihre Informationen werden hierfür verwendet:
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit eine E-Mail mit zusätzlichen Informationen und einem Kostenvoranschlag nach Ihren Angaben.